Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2017

Am 14./15. Oktober wagten zwei unerschrockenen junge Damen mit mir mal wieder einen 2 Tagesritt zum schönen Hirschberg. Wir wurden mit einem wahnsinnig schönen, goldenem Oktoberwetter belohnt und einigen abenteuerlichen Begebenheiten, die wir meisterlich überstanden. Eckdaten: Sa: Ritt 10:30-16 Uhr, Versorgung der Pferde und anschließenden „Gut-Gehen-Lassen“ im Gasthof „Zum Hirsch“ – vielen Dank der Familie Krewitt für die immer wieder sehr freundliche und gute Verpflegung und Unterbringung. Sonntag: 8:30 Frühstück, 10 Uhr Pferde fertig machen, Abritt und Ankunft wiederum 16 Uhr. Ein unfreiwilliges Bad war diesmal mit von Partie, genauso wie eine kleine Extra-Schleife wg. kurzfristigen Orientierungsverlusts. Dies Beides tat aber unserem Genuss kaum Abbruch und konnte immer schnell wieder ins Lot gebracht werden. So wird ein solcher Ritt doch auch erst ein richtiges, kleines Abenteuer, nicht wahr :-). Vielen Dank gebührt auch Tamara Köster, die unsere drei Pferde super unterbrachte und verpflegte. Wir drücken ganz fest die Daumen für Ihren neu übernommenen kleinen, gepflegten Pensionstall in der Bache, Hirschberg.

Start in einen wunderschönen, herbstlichen Wanderritt-Tag

tiefenentspannt hinein in den Arnsberger Wald nach einem Mittagspicknick

so jung und schon so steif 🙂 Luna in Stunde 4

Zieleinritt

Putzen am nächsten Morgen. Meine kl. Tochter möchte dringend mit machen 🙂

schöner Rückblick auf Hirschberg

Mittägliche Graspause

so gehört sich das: ein Dankeschön-Küsschen und

… ein liebes Lob. Das war schön Mädels!

 

Advertisements

Read Full Post »

Am 9.9.2017 durften Alle erleben, was für ein Wahnsinns-Pferd unsere alte Lady Irima ist. Als Pferd des Oberst schritt sie fast volle 3 Stunden vor der Blaskapelle und dem gesamten Trupp des Schützenvereins Horn  stolz vorne weg. Und stolz war auch ich !!! 🙂

ganz fein für den Herrn Oberst, selbst mit weißem Tritt

mit dieser Gefolgschaft muss man als Pferd erstmal cool bleiben…!

Read Full Post »